Eine Geschichte über Leidenschaft und Innovation

Seit 1968 auf die Zukunft ausgerichtet

Das Unternehmen Vendruscolo GmbH entstand 1968, hat seine Ursprünge aber in den frühen Jahren des letzten Jahrhunderts, als es als Familienunternehmen in den Bereichen Hoch- und Tiefbau, Verkehrsinfrastrukturen und Dienstleistungen begann.

In den 60er Jahren erkannten Alberto Vendruscolo und sein Bruder Guido das Entwicklungspotenzial von Asphaltstraßen auch für den Alpenraum. Sie errichteten eine zukunftsorientierte Produktionsanlage für Bitumengemisch und erweiterten den Produktionsstandort inVillnöss, wo die Gewinnung und Verarbeitung der sogenannten Gesteinskörnung, einem Material, das für den Bau neuer Straßen und zur Betonherstellung benötigt wird, bereits voll ausgelastet war.

Die Unternehmensmentalität der Familie hat in den letzten Jahrzehnten zu kontinuierlichen Investitionen in die Ressourcen der Firma und zum Kauf neuer Maschinen und Anlagen geführt.

Heute ist das Unternehmen Vendruscolo GmbH ein Bezugspartner im Straßenbausektor, dank seines angemessenen ethischen Verhaltens gegenüber Geschäftspartnern, Kunden, Lieferanten und Stakeholdern im Allgemeinen. Es arbeitet für die wichtigsten Kunden der Region, sowohl öffentliche als auch private Verwaltungen, und legt nach wie vor höchsten Wert auf die Erforschung und Entwicklung neuer Bautechnologien.

Unternehmenspolitik

Produzieren und Bauen bedeutet danach zu streben, industrielle Ambitionen und Umweltschutz durch die Stärkung der personellen und instrumentellen Ressourcen im Hinblick auf eine nachhaltige Entwicklung miteinander zu kombinieren, so wie es von der Europäischen Union festgelegt wurde.

Die Geschäftsführung von Vendruscolo setzt sich stets dafür ein:

  • anzuwendende Strategien und Prinzipien festzulegen und ihre Umsetzung kontinuierlich zu überwachen
  • interne und externe Interessengruppen in dem Bereich, in dem das Unternehmen tätig ist, zu ermitteln und ihre Anforderungen zu verstehen
  • die Einhaltung der geltenden Vorschriften sicherzustellen
  • neue Produkte und innovative Technologien zum Umweltschutz zu erforschen und zu konzipieren
  • die Effizienz ihres eigenen Unternehmens ständig zu überprüfen
  • sicherzustellen, dass die gewünschten Resultate erzielt werden
  • zukünftige Maßnahmen zu planen.

Vollständige Zufriedenstellung der Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden hat höchste Priorität, um im Laufe der Zeit die Sympathie und das Image des Unternehmens in diesem Fachgebiet zu steigern. Die Zufriedenheit ihrer Kunden und Mitarbeiter, die hohe Qualität der Produkte und ausgeführten Arbeiten sind der ganze Stolz des Unternehmens Vendruscolo.

Die Geschäftsführung verfolgt einen Ansatz, der auf risikobasiertem Denken und Handeln (Risk Based Thinking) als Präventionsmittel beruht und ermittelt die wesentlichsten Faktoren, die sich sowohl negativ als auch positiv (Chancen) auf das Unternehmen auswirken können.

Das Unternehmen verwendet einen wesentlichen Teil seiner Ressourcen für die Einführung der besten Produktionstechnologien, für die Aktualisierung der Anforderungen an Qualität, Umwelt und Sicherheit und für die kontinuierliche Überprüfung des Dokumentationssystems, damit sowohl das Produkt und als auch das Unternehmen die Vorgaben erfüllen.

Steinbruch Funes
+39 0472 844 005
Verwaltungsbüros
+39 0471 932 102